InnoZ Logo

Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ) GmbH i.L. ("das InnoZ")

Unternehmensgegenstand des InnoZ ist primär die Erforschung sozialer, technischer, politischer und ökonomischer Innovationsprozesse in den Bereichen Mobilität und Verkehr, insbesondere hinsichtlich der Auswirkungen des demografischen und wirtschaftsstrukturellen Wandels. Dazu gehört auch die wissenschaftliche Begleitung und Beratung bei einer Einführung neuer Produkte und Dienstleistungen.

Liquidation und Betriebsstillegung

Mit Wirkung zum Ablauf des 31.12.2018 haben die Gesellschafter des InnoZ die Liquidation des InnoZ beschlossen. Der Betrieb des InnoZ wurde zum 30.04.2019 stillgelegt. Die Gesellschaft besteht auch während der Liquidation bis zur endgültigen Löschung fort. Die Gesellschaft ist ab 01.05.2019 ausschließlich auf folgendem Wege zu erreichen:

Per Post:

Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ) GmbH i.L.
Liquidator – Herr Martin Masch
EUREF-Campus 16
10829 Berlin

Per Telefon:

Liquidator – Herr Martin Masch – 0160-97404077

Per Email:

Liquidator – Herr Martin Masch – martin.masch@deutschebahn.com

Impressum

Dies ist eine Seite der

Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ) GmbH i.L.
EUREF Campus 16
10829 Berlin

AG Berlin-Charlottenburg HRB 102507 B
Ust Idnr.: DE248939551

Die Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ) GmbH i.L. wird vertreten durch den Liquidator Martin Masch.

Bei Fragen und Anmerkungen zu diesem Internetauftritt www.innoz.de wenden Sie sich bitte an

Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ) GmbH i.L.
Liquidator – Herr Martin Masch
EUREF Campus 16
10829 Berlin
Telefon: 0160-97404077
Email: martin.masch@deutschebahn.com

Datenschutzhinweis

Wer ist verantwortlich für die Datenerhebung und -verarbeitung?

Die Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ) GmbH i.L. erhebt und verarbeitet Ihre Daten als Verantwortlicher.

Die bestellte Datenschutzbeauftragte ist Frau Chris Newiger.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zum Datenschutz auf www.innoz.de haben, so kontaktieren Sie bitte:

Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ) GmbH i.L.
EUREF Campus 16
10829 Berlin
Email: konzerndatenschutz@deutschebahn.com

Welche Daten erheben wir und wie und warum verarbeiten wir Ihre Daten?

Wir erheben und verarbeiten Ihre Daten ausschließlich zu bestimmten Zwecken. Diese können sich aus technischen Notwendigkeiten, vertraglichen Erfordernissen oder ausdrücklichen Nutzerwünschen ergeben.

Dies betrifft im Einzelnen:

Kontaktanfragen

Kontaktieren Sie die InnoZ GmbH i.L., erheben und speichern wir zu Zwecken der Durchführung der Korrespondenz die hierfür erforderlichen Daten. Dies können Ihr Name sowie Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse sein, wobei die konkreten Kontaktdaten von der von Ihnen gewählten Kontaktart abhängen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. lit. f) DSGVO.

Werden Daten weitergegeben?

Im Falle von Anfragen besteht die Möglichkeit, dass diese zur Beantwortung an die zuständige Stelle weitergeleitet werden. Diese können im Deutsche Bahn Konzern ihren Sitz haben, der für die Liquidation der InnoZ GmbH zuständig ist. Im Übrigen werden personenbezogene Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Wir speichern Ihre Daten nur so lange, wie sie für die Erfüllung des Zwecks, zu dem sie erhoben wurden (bspw. im Rahmen eines Vertragsverhältnisses), erforderlich sind oder sofern dies gesetzlich vorgesehen ist. So speichern wir im Rahmen eines Vertragsverhältnisses Ihre Daten mindestens bis zur vollständigen Beendigung des Vertrages. Anschließend werden die Daten für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen aufbewahrt.

Welche Rechte haben Nutzerinnen und Nutzer von [bitte ausführen]?

- Sie können Auskunft darüber verlangen, welche Daten über Sie gespeichert sind.

- Sie können Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Bearbeitung (Sperrung) ihrer personenbezogenen Daten verlangen, solange dies gesetzlich zulässig und im Rahmen eines bestehenden Vertragsverhältnisses möglich ist.

- Sie haben das Recht, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen. Die für die Deutsche Bahn AG zuständige Aufsichtsbehörde ist: Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informati¬onsfreiheit, Friedrichstr.219, 10969 Berlin, E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de

- Sie haben das Recht auf Übertragbarkeit derjenigen Daten, die Sie uns auf der Basis einer Einwilligung oder eines Vertrages bereitgestellt haben (Datenübertragbarkeit).

- Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese jederzeit auf demselben Wege widerrufen, auf dem Sie sie erteilt haben. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

- Sie können der Datenverarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen, wenn die Datenverarbeitung aufgrund unserer berechtigten Interessen erfolgt oder für die Wahrnehmung einer öffentlichen Aufgabe erforderlich ist.

Für die Ausübung Ihrer Rechte reicht ein Schreiben auf dem Postweg an

Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ) GmbH i.L.
EUREF Campus 16
10829 Berlin
oder per E-Mail an martin.masch@deutschebahn.com

Wann werden Cookies eingesetzt?

Cookies sind kleine Textdateien, in denen personenbezogene Daten gespeichert werden können. Die Cookies können beim Aufruf einer Seite an diese übermittelt werden und ermöglichen somit eine Zuordnung des Nutzers. Cookies helfen dabei, die Nutzung von Internetseiten für die Nutzer zu vereinfachen.

Auf der Seite www.innoz.de werden keine Cookies eingesetzt, die nicht der technischen Darstellung der Webseite dienen. Insbesondere werden keine Analysedienste eingesetzt, die das Nutzungsverhalten der Seitenbesucher auswerten.

Haftungshinweis: Das InnoZ übernimmt keine Verantwortung für die Funktion extern verlinkter Seiten sowie deren Inhalt.

Die technische Umsetzung der Website erfolgte durch die Computer Manufaktur GmbH.

Version vom 07.08.2019 HK