Aktuelles
Neu im Blog "Aktuelles" Warum die Pendlerpauschale erstmal bleibt
mobilitaet
Neu im Mobilitätsblog Warum die Pendlerpauschale erstmal bleibt
Neu im Energieblog Aufruf: "Klimaneutral Leben in Berlin" - Teilnehmer/innen für das KLiB-Reallabor gesucht
Tracks
Neu im Datenblog Auftaktveranstaltung des OpenOlli Hackathon
Neu im Digitalisierungsblog Interview: Plattformen werden Mobilität organisieren
28. März 2018
Taz: Wie wird die Zukunft der Mobilität aussehen? Flugtaxen, autonome Shuttle oder ein ganz neuer Individualverkehr? Prof. Dr. Knie äußert sich kritisch dazu.
23. März 2018
Dienstreisen sind ja im Grunde nichts Ungewöhnliches, auch nicht im ländlichen Raum. Aber manchmal erlebt man dabei doch das eine oder andere...
23. März 2018
Tagesspiegel Background - Die deutschen Autohersteller sind wenig innovativ. Krampfhaft halten sie am Verbrennungsmotor fest. Das liegt am Management und den Gewerkschaften, aber auch an der Politik.
21. März 2018
Radio B2: Unser Geschäftsführer Prof. Dr. Andreas Knie fordert bessere Abstimmungen des ÖPNV und mehr Platz für Fußgänger und Fahrradfahrer.
20. März 2018
Weert Canzler und Andreas Knie analysieren die Macht der Konzerne und suchen Wege für eine Verkehrswende in Deutschland. (von Felix Ekardt, Süddeutsche Zeitung)
19. März 2018
Wachsende Städte, Luftverschmutzung, und Autos, Autos, überall diese Autos. Was können die Autoindustrie und die Politik in Zeiten der Umweltskandale anders machen? Das ist das Hauptthema von Prof. Dr. Andreas Knie und Dr. habil. Weert Canzler in ihrem neuen Buch "Taumelnde Giganten: gelingt der Autoindustrie die Neuerfindung".
15. März 2018
bcs Blog - Mobilitätskarten als Zugang zum CarSharing, Nahverkehr und zu weiteren Angeboten gelten als gelebte Kooperation. Doch wie viele Karten dieser Art gibt es in Deutschland und welche CarSharing-Formen sind damit nutzbar?
14. März 2018
rbb Thadeusz: Prod. Dr. Andreas Knie war zu Gast bei THADEUSZ und darf seinen Traum vom Auto neu definieren.