Aktuelles
Neu im Blog "Aktuelles" Verkehrswende: „Es fehlt an Anreizen, auf ein Auto zu verzichten“
mobilitaet
Neu im Mobilitätsblog Verkehrswende: „Es fehlt an Anreizen, auf ein Auto zu verzichten“
Neu im Energieblog Neues aus den Projekten: Emily lädt jetzt induktiv
Tracks
Neu im Datenblog In den Medien: Carsharing war gestern: In Berlin setzt man auf ein neues Konzept
Neu im Digitalisierungsblog OpenOlli Hackathon - Abschlussveranstaltung
09. Mai 2018
Acht Prozent des Treibhausgas-Ausstoßes entsteht durch Tourismus.
07. Mai 2018
Nach drei Wochen intensiver Auseinandersetzung mit den Challenges des OpenOlli-Hackathons haben am vergangenen Freitag die Projektteams ihre Anwendungen und Ideen vorgestellt. Insgesamt sieben Teams haben an diesem Abend einen Einblick in ihre Projekte gegeben.
03. Mai 2018
Benziner oder Diesel? Wie man es auch dreht und wendet: Unser Mobilitätsverhalten schadet der Umwelt.
30. April 2018
"Wir leben im Zeitalter eines gnadenlosen Populismus. Es wäre ehrlicher, jeder und jedem Freibier zu versprechen mit dem Hinweis, dass wir zu mehr nicht in der Lage sind."
27. April 2018
Der EUREF-Campus in Berlin-Schöneberg ist einer von vier Orten in Deutschland, an denen man sich von einem autonomen Shuttle kutschieren lassen. Eingesetzt wird dort das Modell EZ10 des französischen Herstellers Easymile.
25. April 2018
Mit dem Auto beginnt für Millionen Berufspendler der Alltag. Die Pendlerpauschale ist ein Trostpflaster für Aufwand und Kosten - und wird wohl nicht so schnell abgeschafft.
24. April 2018
Die deutschen Autobauer sind zum Wandel nicht fähig. Doch die Welt um uns kehrt dem herkömmlichen Pkw den Rücken. Wo wollen BMW, Daimler, VW künftig noch Autos verkaufen?
23. April 2018
Analyse: Deutschland - Andreas Knie im Interview über die Neugestaltung von Arbeit, Wohnen und Freizeit und dass die Autostadt nicht dazu passt.
20. April 2018
Im Interview mit Bayern Innovativ plädiert Prof. Dr. Andreas Knie für mehr Experimentierräume für eine gelungene Mobilitätswende.
18. April 2018
Selbstfahrende Roboter, Elektromobile, Hybridantriebe, Erderwärmung, Dieselbetrug: Und wo bleibt die Freude am Fahren? Das Prinzip Auto steht ganz grundsätzlich in Frage. Ein Nachruf zu Lebzeiten.