Aktuelles
Neu im Blog "Aktuelles" Warum die Pendlerpauschale erstmal bleibt
mobilitaet
Neu im Mobilitätsblog Warum die Pendlerpauschale erstmal bleibt
Neu im Energieblog Aufruf: "Klimaneutral Leben in Berlin" - Teilnehmer/innen für das KLiB-Reallabor gesucht
Tracks
Neu im Datenblog Auftaktveranstaltung des OpenOlli Hackathon
Neu im Digitalisierungsblog Interview: Plattformen werden Mobilität organisieren
25. April 2018
Mit dem Auto beginnt für Millionen Berufspendler der Alltag. Die Pendlerpauschale ist ein Trostpflaster für Aufwand und Kosten - und wird wohl nicht so schnell abgeschafft.
24. April 2018
Die deutschen Autobauer sind zum Wandel nicht fähig. Doch die Welt um uns kehrt dem herkömmlichen Pkw den Rücken. Wo wollen BMW, Daimler, VW künftig noch Autos verkaufen?
18. April 2018
Selbstfahrende Roboter, Elektromobile, Hybridantriebe, Erderwärmung, Dieselbetrug: Und wo bleibt die Freude am Fahren? Das Prinzip Auto steht ganz grundsätzlich in Frage. Ein Nachruf zu Lebzeiten.
17. April 2018
Wie sieht der Straßengüterverkehr der Zukunft aus? Nimmt der Stau weiter zu oder erfinden wir smarte Lösungen?
14. April 2018
Badische Zeitung - BZ-Interview mit Andreas Knie zur Digitalisierung der Mobilität / Vortrag an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg.
13. April 2018
Was nach Science Fiction klingt, wird am EUREF-Campus schon getestet.
12. April 2018
Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) und Ioki (Deutsche Bahn AG) starten ein gemeinsames Pilotprojekt auf dem EUREF-Campus
12. April 2018
Berliner Zeitung - Andreas Knie zu den Fortschritten des autonomen Fahrens auf dem EUREF-Campus.
04. April 2018
Die Ideallösung für die zukünftige Mobilität gibt es nicht, ist dank Digitalisierung aber möglich!
04. April 2018
Junge Leute machen später und insgesamt auch etwas seltener ihren Führerschein und trotzdem sind die Siedlungsstrukturen immernoch völlig um das Auto herum gebaut. Das muss sich ändern, erklärt Prof. Dr. Andreas Knie bei dem Deutschlandfunk.