Aktuelles
Neu im Blog "Aktuelles" Verkehrswende: „Es fehlt an Anreizen, auf ein Auto zu verzichten“
mobilitaet
Neu im Mobilitätsblog Verkehrswende: „Es fehlt an Anreizen, auf ein Auto zu verzichten“
Neu im Energieblog Neues aus den Projekten: Emily lädt jetzt induktiv
Tracks
Neu im Datenblog In den Medien: Carsharing war gestern: In Berlin setzt man auf ein neues Konzept
Neu im Digitalisierungsblog OpenOlli Hackathon - Abschlussveranstaltung
07. Mai 2018
Nach drei Wochen intensiver Auseinandersetzung mit den Challenges des OpenOlli-Hackathons haben am vergangenen Freitag die Projektteams ihre Anwendungen und Ideen vorgestellt. Insgesamt sieben Teams haben an diesem Abend einen Einblick in ihre Projekte gegeben.
23. April 2018
Analyse: Deutschland - Andreas Knie im Interview über die Neugestaltung von Arbeit, Wohnen und Freizeit und dass die Autostadt nicht dazu passt.
16. April 2018
Am vergangenen Freitag fand die Auftaktveranstaltung des OpenOlli Hackathons in dem Open Mobility Forum statt. Vom UX-Designer über Business Cosultants bis zum Web-Entwickler hatte sich eine interdisziplinäre Gruppe eingefunden.
28. März 2018
Taz: Wie wird die Zukunft der Mobilität aussehen? Flugtaxen, autonome Shuttle oder ein ganz neuer Individualverkehr? Prof. Dr. Knie äußert sich kritisch dazu.
14. März 2018
rbb Thadeusz: Prod. Dr. Andreas Knie war zu Gast bei THADEUSZ und darf seinen Traum vom Auto neu definieren.
05. März 2018
der Freitag: Kostenloser ÖPNV hört sich für viele erst einmal nach einem Segen an. Aber was bedeutet das wirklich?
15. Januar 2018
Prof. Dr. Andreas Knie fährt gerne Zug. In seinen Studien erfährt der Geschäftsführer des Forschungs- und Beratungsunternehmens InnoZ allerdings, dass er damit in der Minderheit ist. Seine Empfehlung: Die Eisenbahn soll die Digitalisierung nutzen, um durchbuchbare Reiseketten anzubieten.
20. November 2017
Der Internethändler Amazon hat vor wenigen Tagen einen neuen Lieferservice gestartet: Amazon Flex. Privatpersonen können nun in Berlin mit dem eigenen Pkw Amazon-Bestellungen ausliefern und bis zu 16 Euro pro Stunde verdienen. „Seien Sie Ihr eigener Chef und arbeiten Sie nach Ihrem Zeitplan, um mehr Zeit zu haben, Ihre Ziele und Träume zu verwirklichen“, heißt es auf der Homepage von Amazon Flex. Was auf den ersten Blick lukrativ klingen mag, ist vor allem für Amazon ein attraktives Geschäft.
09. November 2017
We proudly present the first edition of our Global Scootersharing Market Report. Explore the status quo of scootersharing in the year 2017 after its brief 5-year history.
06. Oktober 2017
InnoZ und WZB diskutieren die Nutzerperspektive auf Digitale Mobilität auf der mFUND-Konferenz des BMVI am 02.08.2017 in Berlin.