Aktuelles
Neu im Blog "Aktuelles" Erfolgreicher Abschluss des Projektes "Pole Position"
mobilitaet
Neu im Mobilitätsblog Erfolgreicher Abschluss des Projektes "Pole Position"
Neu im Energieblog Rückschau Abschlusstagung des Projekts Plattform Mobilität 4.0
Tracks
Neu im Datenblog Rückschau Abschlusstagung des Projekts Plattform Mobilität 4.0
Neu im Digitalisierungsblog Ankündigung: Digital Regions: Digitale Infrastruktur für Mobilität
04. Januar 2017
Berliner Abendblatt - "Auf dem Euref-Campus ist der erste autonom fahrende Bus Berlins unterwegs."
16. Dezember 2016
Pressekonferenz mit Bahnchef Dr. Rüdiger Grube und Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt im InnoZ: Testbetrieb für Verkehre in Berlin und Leipzig erfolgreich gestartet.
03. Dezember 2016
Biz Awards - Andreas Knie sprach über die digitale Mobilitätsrevolution beim 13. IQ Innovationspreis Mitteldeutschland
25. November 2016
Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit - Dr. Helga Jounschat und Korinna Stephan waren auf der Veranstaltung "Zukunft vernetzte Mobilität" am Flughafen Schönhagen. Lesen Sie hier die Zusammenfassung.
18. November 2016
rbb Inforadio - Andreas Knie diskutiert mit den Experten beim 85. "Treffpunkt Wissenswerte" über vernetzte Mobilität.
31. Oktober 2016
LSE* Business Review - LSE zur Rolle des InnoZ im Projekt "BeMobility"
27. Oktober 2016
Energetika – InnoZ und der EUREF-Campus im Magazin der tschechischen Assoziation der Energie-Manager (A.E.M.)
25. Oktober 2016
DRadio Wissen - Andreas Knie zum "App-Chaos" im deutschen Nahverkehr.
20. September 2016
Stuttgarter Zeitung - am zweiten Fachkongresstag der Stuttgarter Zeitung "Stadt der Zukunft - Zukunft der Stadt", der am 26. und 27. Oktober in den Räumlichkeiten der L-Bank in Stuttgart stattfindet, referiert Prof. Dr. Andreas Knie zum Thema "Mobil in die Stadt der Zukunft - schnell, nachhaltig, benutzerfreundlich".
05. September 2016
Die Funktionalitäten des GO!-Empfängers werden zum Projektabschluss in Q1/2018 auf einem Rangierbahnhof unter realen Betriebsbedingungen erprobt und einem interessierten Fachpublikum sowie der Öffentlichkeit vorgestellt. Ende August (2016) galt es, im Rahmen eines Planungstreffens, die Umsetzung der erarbeiteten und geplanten Szenarien der Abschlussdemonstration zu konkretisieren und vorzubereiten.