25. April 2017
Andreas Knie auf dem BUS2BUS-Fachkongress "Nächster Stop: Zukunft" in Berlin
Teilnahme des InnoZ am Future Panel I: 'Autonome Fahrkonzepte – Busfahren in Zukunft ohne Fahrer?'.
23. April 2017
Andreas Knie auf dem Berliner Klimatag des BUND
Andreas Knie nimmt an der Podiumsdiskussion zum Thema urbane Mobilität teil.
04. April 2017
Andreas Knie bei der Veranstaltung "Einfach einsteigen" in der Urania Potsdam
Andreas Knie diskutiert über das Thema "Klimafreundliche Mobilität in Potsdam".
04. April 2017
Andreas Knie auf der Fachtagung "Mobilität im Wandel" des BMBF
Andreas Knie hält die Schlusskeynote der Veranstaltung "Mobilität im Wandel – Praxisbeispiele und neue Impulse zur BMBF Forschungsagenda automatisiertes und vernetztes Fahren".
29. März 2017
Andreas Knie im DB Museum Nürnberg
Andreas Knie berichtet in seinem Vortrag über neue Ansätze, wie die Energie- und Verkehrswende gelingen kann.
27. März 2017
Florian Lennert beim European Congress of Local Governments in Krakau (Polen)
Florian Lennert ist Speaker im Discussion Panel zur Elektromobilität.
22. März 2017
Andreas Knie am Lycée Français de Madrid, Spanien
Andreas Knie hält einen Vortrag am Lycée Français de Madrid zur Mobilitätspolitik.
27. Februar 2017
Andreas Knie in der Akademie für Energie und Akzeptanz, Wittenberg
Wie können wir das „Gemeinschaftswerk Energiewende“ voranbringen? Diese Frage steht im Mittelpunkt der Akademie für Energie und Akzeptanz, die das WZGE seit 2012 mit Förderung der RWE Stiftung für Energie und Gesellschaft und in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Energiemanagement und Nachhaltigkeit der Universität Leipzig durchführt.
10. Februar 2017
Andreas Knie auf den Future Mobility Days in Nürnberg
Drei Formate – 36 Stunden: Vernetzte Mobilität entsteht. Die Future Mobility Days finden am 10./11. Feb. im Museum für Kommunikation in Nürnberg statt. Andreas Knie hält einen Vortrag mit dem Titel "Die digitale Mobilitätsrevolution".
03. Februar 2017
Andreas Knie auf der ESYS-Konferenzen im Harnack-Haus, Berlin
Auf der ESYS-Konferenz 2017 dient der Diskussion aktueller energie- und klimapolitischer Entwicklungen. Am Vormittag stellen die AG-Leiter (Zwischen-)Ergebnisse aus den aktuellen Arbeitsgruppen vor. Der Nachmittag steht im Zeichen des Klimaschutzplans 2050.