Aktuelles
Neu im Blog "Aktuelles" Interview: Diesel auf der Schiene, die "guten" Autogesetze und Mobilität aus dem 3-D-Drucker
mobilitaet
Neu im Mobilitätsblog Interview: Diesel auf der Schiene, die "guten" Autogesetze und Mobilität aus dem 3-D-Drucker
Neu im Energieblog In den Medien: Brennstoffzellen für die Post
Tracks
Neu im Datenblog Der EUREF-Campus aus Modalyzer-Sicht
Neu im Digitalisierungsblog Autonome Systeme: Angela Merkel und Johanna Wanka nehmen Bericht des Hightech-Forums entgegen
26. März 2017
klimaretter.info - Mitherausgeber Andreas Knie berichtet im Interview, was in der vergangenen Woche wichtig für ihn und das InnoZ war.
25. März 2017
euro.cz - Florian Lennert auf dem Berliner City Car Summit.
23. März 2017
Tagesspiegel - Florian Lennert zur Bereitschaft von Städtern, auf nachhaltigen Verkehr umzusteigen.
20. März 2017
DB Mobil (3/2017, S.88f.) - Die Deutsche Bahn über den autonomen Shuttle auf dem EUREF-Campus und die Vorstellung auf der dieswöchigen Cebit in Hannover.
19. März 2017
Mitteldeutscher Rundfunk (MDR) - Andreas Knie berichtet im Radiointerview über das E-Mobilitätskonzept von Leipzig.
16. März 2017
VDI nachrichten - Andreas Knie zur bevorstehenden Mobilitätswende.
16. März 2017
Das InnoZ möchte Sie im Rahmen des Intelligent City Programms und der Kooperation mit der Initiative „Mobility goes Additive“ zu der Abendveranstaltung „Von Gänseblümchen, Walderdbeeren und roten Kirschen: Wie identifiziere ich 3D-druckbare Bauteile für den Mobilitäts- und Logistiksektor?“ einladen.
09. März 2017
Neue Ausstellung zum 3D-Druck: Auf der „Plattform elektroMobilität“ erhalten Besucher anhand von 3D-Druck-Bauteilen aus der Verkehrsbranche sowie anhand verbauter Fahrzeugteile einen Eindruck der Potenziale.
09. März 2017
Kaum zu übersehen, dreht seit November 2016 eines der weltweit ersten selbstfahrenden Shuttles auf dem EUREF-Campus seine Runden. Sie sind noch nicht mitgefahren? Dann sind Sie nach wie vor herzlich dazu eingeladen, das Fahrzeug – natürlich kostenlos – zu testen.
08. März 2017
Im September 2016 hat das InnoZ im Rahmen der VDV-Vernetzungsinitiative "Mobility inside" eine Kundenwerkstatt durchgeführt, bei der Erfahrungen, Anforderungen und Einstellungen von Nutzern gegenüber unterschiedlichen Mobility-Apps analysiert wurden.