Newsletter Sommer 2016

Liebe Leserinnen und Leser,

mit diesem Newsletter melden wir uns aus der "Sommerpause" zurück. Unsere Themen zeigen, dass wir nicht untätig waren: Am 12.09. laden wir zur "Wahlkampfarena" mit allen im Abgeordnetenhaus von Berlin vertretenen Parteien. Die Wahl in Berlin ist auch eine Positionierung in Sachen Mobilität. Außerdem berichten wir aus dem Projekt HyTrustPlus, in dem Sie am 11.10. die besondere Gelegenheit haben, in einem Mercedes-Benz F-Cell mitzufahren. Kommen Sie vorbei – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weitere Informationen finden Sie wie immer auf www.innoz.de.

Inhaltsverzeichnis

  • Aktuelles: Wahlkampfarena intelligente Mobilität
  • Ankündigung: Veranstaltungsreihe Integrierte Mobilitätsstation
  • Ankündigung: 24. Mobilitätssalon vom Auto Club Europa e.V. (ACE)
  • Neues aus dem Projekt "HyTrustPlus": Probefahrten in einem Wasserstoffauto am 11. Oktober am InnoZ
  • Neues aus dem Projekt "Galileo Online: GO!": Mit großen Schritten in Richtung Automatisierung des Bahnbetriebs
  • Interview: Berliner Vielfalt, vergessene Digitalisierung und die Abstumpfung beim Abgas-Skandal
  • Interview: Deutsche Welle – Unter Strom
  • Publikation: Mut zur Zukunft

Aktuelles 

Wahlkampfarena intelligente Mobilität

Das InnoZ lädt Sie herzlich ein zur „Wahlkampfarena intelligente Mobilität“ am Montag, den 12. September 2016 um 11 Uhr in der Plattform elektroMobilität auf dem EUREF-Campus in Berlin. Berlin ist Vorreiter bei innovativer Mobilität und "Welthauptstadt" des Carsharing. Aber der Wandel der Mobilitätsangebote und der Nutzerbedürfnisse macht nicht halt. Die Berliner Verkehrspolitik der nächsten fünf Jahre wird Antworten finden müssen. Auf dem Podium nehmen Platz: Daniel Buchholz (SPD), Oliver Friederici (CDU), Simon Kowalewski (Piraten), Harald Moritz (Bündnis 90/Die Grünen), Henner Schmidt (FDP) und Harald Wolf (Die Linke).

Ankündigungen 

Veranstaltungsreihe Integrierte Mobilitätsstation

Inno2grid und InnoZ starten die Fachreihe "360° Mobilität & Energie". Den Auftakt macht unsere Veranstaltungsreihe Fokus Mobilität: „Integrierte Mobilitätsstation“ auf dem EUREF-Campus in Berlin. Am Freitag, 16. September 2016 starten wir mit der Veranstaltung "Alles neu? – Sharingsysteme als Erweiterung des ÖPNV". Sie erhalten einen Überblick über die wichtigen Aspekte zur Gesamtthematik „Integrierte Mobilitätsstation“ sowie einen vertiefenden Einblick in die Integrationsmöglichkeiten von Sharing-Angeboten an und in den ÖPNV (kostenpflichtig).
Weiterlesen

24. Mobilitätssalon vom Auto Club Europa e.V. (ACE)

Der 24. Berliner Mobilitätssalon findet statt am 8. November 2016 zum Thema „Lebenswerte Stadt der Zukunft – wem gehört die Stadt?“ im hub:raum Berlin

Neues aus den Projekten 

Neues aus dem Projekt "HyTrustPlus": Probefahrten in einem Wasserstoffauto am 11. Oktober am InnoZ

Das InnoZ veranstaltet im Rahmen des Projekts HyTrustPlus einen „Wasserstofftag“. Am 11.10. können Interessierte von 11-15 Uhr in einem Mercedes-Benz F-Cell auf dem Campus mitfahren. Die Probefahrten begleiten InnoZ-Mitarbeiter, die Ihnen Wasserstoffmobilität und Ideen zur Realisierung einer Wasserstoffökonomie näher bringen.

Neues aus dem Projekt "Galileo Online: GO!": Mit großen Schritten in Richtung Automatisierung des Bahnbetriebs

Die Funktionalitäten des GO!-Empfängers werden zum Projektabschluss in Q1/2018 auf einem Rangierbahnhof unter realen Betriebsbedingungen erprobt und einem interessierten Fachpublikum sowie der Öffentlichkeit vorgestellt. Ende August 2016 galt es, im Rahmen eines Planungstreffens, die Umsetzung der erarbeiteten und geplanten Szenarien der Abschlussdemonstration zu konkretisieren und vorzubereiten.

Stimmen aus dem InnoZ 

Interview: Berliner Vielfalt, vergessene Digitalisierung und die Abstumpfung beim Abgas-Skandal

Knies Woche – Andreas Knie berichtet im Interview mit klimaretter.info, was in der vergangenen Woche wichtig für ihn war.

Interview: Deutsche Welle – Unter Strom

InnoZ-Mitarbeiter Christian Scherf zur Situation und Zukunft der Elektromobilität (Live-Interview vom 7. September 2016).
Weiterlesen

Publikationen 

Mut zur Zukunft

Der Wandel zur neuen Mobilitätsgesellschaft - Ansätze für einen Politikwechsel

[Andreas Knie, Stephan Rammler, Wiebke Zimmer, in: Internationales Verkehrswesen, Jg. 68, Ausg. 3, S. 10-12.]

Dateiformat: PDF

Dateigröße: 0,3 MB

Weitere Publikationen finden Sie hier. 

Wussten Sie schon...?


...dass der jüngst in Berlin gestartete Fahrdienst CleverShuttle bereits 15.000 Fahrten durchgeführt hat? Nach München, Leipzig und Berlin sollen nächstes Jahr die Standorte Hamburg und Frankfurt/Main folgen.

Quelle: Berlin.de