Touch & Travel

Ausgangslage und Ziele des Projektes: 

Eine andere Variante und Weiterentwicklung des handybasierten Ticketings (s.a. Ring & Ride) stellt Touch & Travel dar. Das InnoZ begleitet die Konzeption und die Durchführung der Pilotphase, bei der Handys mit der neuen NFC-Technologie (Near Field Communication) eingesetzt werden. Im Vergleich mit Ring & Ride und anderen Konzepten werden die Attraktivität für die Kunden, mögliche Zielgruppen und Effekte für eine bessere Integration von Nah- und Fernverkehr untersucht. Darüber hinaus war das InnoZ maßgeblich bei der intermodalen Erweiterung von Touch&Travel im Rahmen des Projekts "DIMIS" beteiligt.

Ansprechpartner: