13. April 2018
Open Olli Hackathon
Am 13.04.2018 ab 18 Uhr findet bei uns OpenOlli Hackathon statt! Es richtet sich an Interessierte aus den Bereichen: Data Visualization, Statistics, Webmapping, Creative Thinking.Be our guest!
11. April 2018
Hauptstadtkonferenz Elektromobilität 2018
Intelligente Lösungen für die Mobilität von morgen – das kennt man von Berlin. Wie diese Innovationen helfen, die Verkehrswende umzusetzen, erfahren Sie bei der sechsten Hauptstadtkonferenz von der Berliner Agentur für Elektromobilität (eMO) am 11. April 2018 im Gasometer auf dem Berliner EUREF-Campus. Wir freuen uns auf mehr als 500 Expert*innen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Politik, unter anderem Prof. Dr. Andeas Knie ab 16:10 Uhr auf dem Podium.
08. April 2018
InnoZ auf der Future Mobility Week 2018
Die Future Mobility Week ist die Plattform für die nationalen Mobilitätsentscheider und adressiert die wichtigsten Fragen zur Zukunft der Mobilität. Vom 8. bis zum 12. April 2018 dreht sich auf dem EUREF-Campus in Berlin-Schöneberg alles um die Themen Vernetzung, autonomes Fahren, Mobility-as-a-Service, Sharing und Elektromobilität. Selbstverständlich ist das InnoZ auch dabei!
22. March 2018
Andreas Knie zu Gast bei der Podiumsdiskussion der Heinrich Böll Stiftung
Nach dem Diesel- Urteil: Der Elektrobus auf dem Prüfstand Andreas Knie ist zu Gast bei der Heinrich Böll Stiftung und diskutiert über den Einsatz von Elektrobussen im öffentlichen Nahverkehr.
20. March 2018
Taumelnde Giganten, schleudernde Innovationen: Gelingt der Autoindustrie die Neuerfindung? Buchvorstellung mit Diskussion.
Gibt es Auswege aus der Pendlerrepublik? Wie wollen wir in der Stadt künftig leben? Sind Praktiken und Lebensformen jenseits des privaten Autobesitzes bereits erkennbar? Was folgt auf Dieselgate? Schafft die Autoindustrie die Verkehrswende? Und was muss die Politik tun, wie kann der Einstieg in eine neue Mobilität aussehen? Andreas Knie und Weert Canzler haben ein neues Buch dazu geschrieben und laden Sie am Dienstag, den 20. März 2018 ins InnoZ herzlich ein, gemeinsam mit VerkehrsexpertInnen und PolitikerInnen darüber zu diskutieren.
20. March 2018
Eröffnung der mFUND-Ausstellung im Open Mobility Forum des InnoZ
08. March 2018
Abgefahren! Ein Symposium zur Mobilität
Was sind die Vorgaben für Architekten und Stadtplaner durch sich ändernde Mobilitätsmuster? Wie gestalten wir das städtische und ländliche Umfeld unter den teils konkurrierenden technischen, gesellschaftlichen und ökonomischen Kräften? Diese und weitere Themen werden auf dem gemeinsamen Mobilitätssymposium von Schnitzer&, InnoZ, Autohaus am Goetheplatz und Green City e.V. am 08.03.2018 in München diskutiert.
26. February 2018
1. Living Lab Forum in Deutschland
Sie wirken und forschen praxisnah im Bereich von anwendungsorientierten Innovationen? Sie sind daran interessiert, Innovationen nutzerorientiert und nachhaltig zu gestalten? Dann sind Sie als PraktikerIn oder WissenschaftlerIn herzlich eingeladen zum ersten Living Lab Forum in Deutschland.
21. February 2018
Steigende Pendlerzahlen – Lösungsansätze für die wachsenden Herausforderungen in der Metropolregion Berlin-Brandenburg
In der wachsenden Stadt Berlin nehmen die Pendlerströme zwischen Stadt und Umland stark zu. Die Engpässe bei den Straßen- und Schienenverbindungen werden immer deutlicher und belastender. Unsere Mobilitätsexpertin, Dipl.-Oec. Korinna Stephan, moderiert die Veranstaltung.
21. February 2018
Diesel-Update im InnoZ
Wollen wir die Dieselbestandsflotte von rund 15 Mio. Fahrzeugen wirklich „sauber“ bekommen, muss technisch nachgerüstet werden. Trotz Abwrackprämie kann es sich nicht jeder leisten, ein altes Dieselfahrzeug durch ein emissionsärmeres neues Fahrzeug zu ersetzen. Die technische Umrüstung ist deshalb sinnvoll. Doch welche Anstöße und welche politischen Initiativen sind dafür nötig? Wie sieht eine effektive Umrüstung aus?